Klavierstücke von Jan Simowitsch

Vom Himmel Design.png

Vom Himmel - Ein Weihnachtsalbum

Ein Weihnachtsalbum mit 9 neuen Klavierarrangements zu den bekannten Klassikern.
Es war dran. Die Lieder sind seit vielen Jahren im Repertoire, nun endlich einmal frisch arrangiert und ordentlich aufgenommen.

Unter anderem mit Liedern wie: "Leise rieselt der Schnee" und "Ich steh an deiner Krippen hier"

Mehr zum Album auf Klaviermusik-simowitsch.com
Noten auf Anfrage.



49024795-10BA-41F6-AC95-E205BCFEAEFF.jpg

Sundevit - Klavierzyklus

An der Oberfläche geht es um 10 Sehnsuchtsorte an der Ostsee und so sind sie: hell, farbig und warm.
Doch schon eine Ebene tiefer, wenn du die Augen beim Hören schließt, öffnet sich eine andere Welt, fliegt dir die Leichtigkeit vielleicht um die Ohren und die ruhigen Abendmomente offenbaren eine Tiefe, in denen dir der Atem stockt. Und vielleicht kannst du sogar hören, wie alle Stücke verschmelzen zu einem Kosmos, zu einem Leben – alle Emotionen eines Menschen hineinkomponiert.
Und wenn der ganze Zyklus durchläuft, stellt sich vielleicht auch der Eindruck von Frieden ein. Und um diesen Frieden im vollen Leben geht es in Sundevit – hochemotionale Sehnsucht nach stillem Frieden. In der Musik gelingt vielleicht, was wir alle so sehr herbeisehnen.
j3

10 Ostseeorte in Musik - mehr Infos auf klaviermusik-simowitsch.com


Foto: Matthew T Rader

Windflüchter - Werden und Verwehen

„Auf, an spiegelnden Fassaden vorbei, auf Tour mit dem Mond, zum Ausruhen auf eine Parkbank legen, Blick in den Himmel – mit geschlossenen Augen zum Hafen treiben lassen:

Windschief an der Kaikante stehen, die Weite des Meeres spüren und den Kopf mit Salz freispülen.

SICH SELBST WIEDERGEFUNDEN UND EBENSO SPEKTAKULÄR ZURÜCK VERSUNKEN.
IN DIE NACHT.“
.
.
.
Mehr Infos hier.
Release: 28. März live im Radio
Digital u.a. auf Spotify
.
.
.
Foto: Matthew T Rader


IMG_4439.jpg

Kinnekulle - Vier Jahreszeiten
Klavierzyklus

Kinnekulle 1.pdf   

Der Kinnekulle ist die Inspirationsquelle für diesen Klavierzyklus. Ein Naturreservat in Schweden, ein blumiger Berg direkt am Vänern. Ein Vogelparadies in allen vier Jahreszeiten.

Wald und See, Sonne und Wind und viele mittelalteriliche Dorfkirchen prägen diese Kulturlandschaft.

All dies ist in der Musik zu hören.
Leicht, licht und sphärisch.

Ausführliche Informationen gibt es auf der Seite mit auch hier.


Janka Simowitsch kompr.jpg

Stolteraa - Best of Klavierkompostionen
Zwischen Traumskizzen und Wellenbergen

Eine gute Auswahl der Klavierkompositionen ist auf der CD Stolteraa zu hören.
Klavier: Janka Simowitsch
Komposition/Produktion: Jan Simowitsch
Aufnahme: Johannes Hoffmann

Mehr Infos zur Klaviermusik findet ihr unter klaviermusik-simowitsch.com.


Glitzern

Glitzern Klavier.pdf   

2 kurze Stücke, am Meer gesehen und aufgeschrieben.

Entstanden in Rostock, Sommer 2018.


Wellenberg

Wellenberg 3 - Abstieg.pdf   

Drei Stücke für Klavier, ausgesprochen metrisch streng und gleichzeitig musikalisch frei.
Drei Stücke genau auf den festen, von Salzwasser umspülten Sandgrund zwischen Meer und Steilküste gestellt.
Drei Stücke von der Ostsee. Weniger Meeresrauschen, eher Langzeitaufnahmen.

Entstanden im Winter 2017.


traumskizzen II

traumskizze 1.pdf   

Drei Stücke für Klavier. Komponiert für Janka Simowitsch.
Keine Tagträume, keine Nachtträume, keine Alpträume - Fremdträume.
Entstanden im Spätsommer 2017.

Uraufführung am 10. Januar 2018 in der Stunde der Kirchenmusik, St. Petri Hamburg


traumskizzen I

traum 1.pdf   

Fünf neue Stücke für Klavier. Thema "traum". Tagträume.
Kommen in gedankenverlorenen Minuten, alleine, unterwegs. Am See, irgendwo oder in der Bahn.
Entstanden im Sommer und Herbst 2014, unterwegs. Finnland.

Uraufgeführt von Janka Simowitsch am 29. September 2015 im Bürgerssal Segeberg anlässlich des 60. Geburtstags des Konzertring e. V.

Weitere Aufführungen: 04. Juni 2017 in Zingst.


Traumskizze 2 aus dem Zyklus, eingespielt auf der CD Stolteraa von Janka Simowitsch.